WD512 - Stageline

Direkt zum Seiteninhalt
 Drahtlos DMX512 Empfänger
 Anschluss für externe Antenne mit SMA Stecker
 LED Feldstärkeanzeige 5 stufig
 Ein DMX512 Universum mit 512 Kreisen
 RDM fähig (abhängig vom Sender)
 Integrierter Merger mit zweitem DMX512 Eingang
 TS 35 DIN-Schienenmontage 3TE
 Robuste Fahrstuhlklemmen bis 2,5²
 Zubehör: Antennen, Kabel, Adapter
 Netzspannung 100-240V ~/=
 Maße (LxBxH):  53 x 90 x 58
 Gewicht: 162 g
DMX512 drahtlos Empfänger mit RDM und Merger
DMX512 drahtlos Empfänger mit RDM und Merger
Der WD512 ist ein Funkempfänger für die drahtlose Übertragung eines vollständigen DMX512 Rahmens mit RDM, sofern der verwendete Sender RDM unterstützt. Das Funkprotokoll basiert auf dem CRMX Standard von Lumenradio (Schweden)

Zusätzlich zum drahtlosen Empfang von DMX512 Daten, verfügt der WD512 über einen kabelgebundenen DMX512 Eingang und kann mittels zuschaltbaren DMX Merger beide DMX512 Linien (Universen) wahlweise per HTP oder LTP verknüpft ausgeben. Eine Startadresse ab welcher die kabelgebundenen DMX512 Daten mit den Funk DMX512 Daten verknüpft werden, ist am Empfänger dezimal einstallbar.

Der WD512 ist in einem Hutschienengehäuse mit einer Breite von 3TE untergebracht und für die Installation in einem Schaltschrank vorgesehen. Aus diesem Grund verfügt der Empfänger neben einer internen Antenne auch über eine SMA-Buchse für den Anschluss einer externen Antenne.

Für eine optimale Funkübertragung zwischen Sender und Empfänger und je nach Anwendungsfall ist es sinnvoll die passende(n) Antenne(n) auszuwählen. Von Vorteil ist dabei, die gleiche Antenne für beide Seiten zu verwenden, da Sender und Empfänger nicht nur in eine Richtung funktionieren. Neben den DMX512-Daten tauschen sie auch Steuer- und RDM-Daten aus, wobei sich die Übertragungsrichtung gelegentlich ändert.

Bei der Auswahl der Antenne gilt es aber zu beachten, dass viele Antennen u.a. Richtantennen, einen verstärkenden Faktor aufweisen (Gewinn in dBi), der sich sowohl auf den Empfang als auch auf die abgestrahlte Energie auswirkt. Für den Empfang ist das wünschenswert, aber für die von der Antenne abgegebene Energie ist das gesetzlich geregelt. Dazu muss je nach verstärkendem Faktor der Antenne, die Sendeleistung auf beiden Seiten angepasst werden. Mit der Verwendung des WD512 erfolgt die Anpassung automatisch durch den Sender (Luna o.ä.) und muss somit nur dort per Bluetooth oder bei anderen Sendern per LAN und der Software Supernova, eingestellt werden.

Wir bieten verschiedene, auf das System abgestimmte Antennen an. Z.B. Magnetfußantenne, kleine und große Richtantennen für innen und außen, sowie Koaxkabel und Koax-Adapter.

Der WD512 besitzt eine Vielzahl von LED-Anzeigen, Signalstärke 5-stufig, DMX Signal OK für Funk und externem Eingang, RDM, System u.a.
Die Stromversorgung ist auf Grund der vorgesehenen Schaltschrankmontage die Netzspannung von 100-240V ~/=.

Beschreibung
Kontakt
TEL.: 0201/ 50 09 33
Fax: 0201/ 50 11 71

office@stageline.de

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt